Solar

 

Bis zu 80% Eigenstromversorgung mit unseren Solarspeicheranlagen!


Geht es Ihnen auch so….? Tagsüber produziert Ihre Solaranlage Strom, die ins Netz eingespiesen wird und nachts kaufen Sie teuren Strom ein, obwohl Sie lieber Ihren eigenen tagsüber produzierten Solarstrom nutzen möchten.

Die Idee war, ein Stromspeicherkonzept zu entwickeln, das mühelos den Haushalt auch an sonnenarmen Tagen und/oder nachts mit dem eigenen Solarstrom versorgt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Stromspeicherkonzept und die Idee die dahinter steckt interessieren.

Unser Ziel war es, unter Anwendung aller zur Zeit zur Verfügung stehenden Spitzentechnologien, einen Speicher zu entwickeln der extrem langlebig ist, vollkommen automatisch, sinnvoll und logisch funktioniert, den technisch bestmöglichen Wirkungsgrad erzielt und sehr schnell zwischen Netz- und Batterie umschalten kann.

Mit dem hier vorgestellten ASD-Sonnenspeicher haben wir alle diese Ziele erreicht.

Das Energiespeichersystem ist modular aufgebaut. In allen Modulen befinden sich die identischen Baugruppen für die Regelung, die Sensoren, der Inverter und des Gehäuses.

An die Speicherkapazität angepasst sind hingegen die Batteriegrösse, die Batterieladeelektronik für eine effiziente und zeitoptimierte Ladung des Sonnenspeichers sowie die Software für die Steuerung des Sonnenspeichers..

Wir sind in der Lage, für jeden Anwender, individuell auf seine Bedürfnisse und Gewohnheiten Energiespeicherkapazitäten von 3,0 KWh bis 500 KWh anzubieten.

Bei den grösseren Systemen wird nicht nur die Batteriekapazität erhöht, sondern auch die Ladeelektronik an die erhöhte Kapazität angepasst um eine möglichst wirtschaftliche Nutzung des Sonnenspeichers durch die angepasste Steuersoftware zu gewährleisten.

Es ist möglich, zunächst mit einem kleinen und kostengünstigen Sonnenspeicher zu beginnen und wenn notwendig nach und nach die Kapazität des Sonnenspeichers erweiterten Bedürfnissen anzupassen.