Wasseraufbereitung

 

RESI von SYR - Mehr Platz im Keller


Alles im Kasten

Wenn Sie ihr Haus an die Trinkwasserversorgung anschließen, kommt eine Menge Installationstechnik zusammen: Druckminderer, Filter, Absicherung von Trinkwasserwärmer, Druckausgleichgefäße und, und, und. Da reihen sich Armaturen, Rohre, Anschlussstücke, Manometer, Trichter und Schläuche neben-, über- und untereinander. Und das ergibt kein besonders schönes Bild. Schluss damit!

SYR geht einen neuen Weg: RESI. Das kompakte Regel- und Sicherungszentrum bietet Hausinstallation all in one. Die komplette Technik unter einer formschönen Haube. RESI - ein Quadratmeter, und die Hauswasserinstallation ist im Kasten. Schön. Sicher. Komfortabel. Platzsparend. Und auf dem allerneuesten Stand der Hauswassertechnik.

RESI Inklusive Verkalkungsschutzmodul





Anwendungsbereich

Die SYR RESI ist eine äußerst kompakte Regel- und Sicherheitszentrale. Sie beinhaltet alle notwendigen Bestandteile für: den Anschluss der Hauseingangsinstallation, die Verteilung mit automatischer Absperrung und Entleerung der einzelnen Versorgungsstränge, die normgerechte Installation des Trinkwassererwärmers und die automatische Befüllung der Heizungsanlage. Durch ihre kompakten Baumaße ist ein schneller und platzsparender Einbau auch bei beengten Platzverhältnissen gewährleistet. Mit der in RESI integrierten Fernbedienung können alle Einstellungen und die Bedienung aller Funktionsteile vorgenommen werden.